Saint-Émilion

Saint-Émilion,ein zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörendes historisches Dorf, verfügt über zwei weltbekannte Appellationen: Saint-Émilion und Saint-Émilion Grand Cru. Die letztgenannte Appellation erlaubt auch die folgenden Bezeichnungen: "Grand Cru classé" und "Premier Grand Cru classé". Beide Weingebaute sind geografisch miteinander verwoben und nur schwer zu unterscheiden und bieten eine erstaunliche Vielfalt an Böden. Charakteristisch für Saint-Emilion sind geschmeidige, elegante Weine, die mal frucht- mal mineralbetont sind.Nur die besten Weine haben Anspruch auf die Klassifikation Grand Cru. Außerdem gehören die Appellationen Puisseguin Saint Emilion sowie Lussac Saint Emilion zum übergeordneten Saint Emilion.
Die Klassifikation der Weine von Saint-Emillion gibt es seit 1955 und zum 7. Mal wurde sie 2022 angepasst. Nicht alle Weingüter sind mit den Kriterien für die Klassifikation einverstanden und verlassen diese. In der neusten Liste gibt es zwei Premiers Grand Cru Classé A (Chateau Figeac & Chateau Pavie) , 12 Premier Grand Cru Classé B und 71 Grand Cru Classé. An der neuen Klassifizierung nicht teilgenommen haben z.B. Chateau Angelus, Cheval Blanc, Ausone und Chateau Gaffelière.
Saint Emilion profitiert von einem ozeanisch geprägten Klima mit gleichmäßigen Niederschlägen und heißen Sommern, sowie dem Einfluss der beiden Flüsse Isle und Dordogne. Rund um die Stadt liegt ein Kalksteinplateau, an das in Richtung Libourne eine ausgedehnte Terrasse aus Kiesbetten und kieshaltigem Lehm angrenzt und in Richtung Dordogne lehmige Kalksteinhügel in die sandige Kiesebene des Dordognetals übergehen.
Die Anbaufläche beträgt ca. 5.450 Hektar und wird von ca. 970 Weinproduzenten bewirtschaftet. Der Rebsortenspiegel setzt sich aus 60% Merlot, 30% Cabernet Franc und 10% Cabernet Sauvignon zusammen. Die Weine zeichnen sich durch eine schöne rubinrote Farbe aus, bieten eine elgant ausgeprägte Frucht in der nase und ein seidiges und ausgewogenes Mundgefühl.
 
Chateau LassegueChateau Bellefont BecierChateau TrotteVielle    
 

Filter
-
Fehler beim Abrufen der verfügbaren Filterwerte!
Chateau Puy Blanquet

Der 2018er entstand noch vor dieser Ära. Dennoch zeigt er bereits den Aufwärtstrend. Die Assemblage aus 85% Merlot, 15% Cabernet Franc und 5% Cabernet Sauvignon zeigt sich mit einer granatvioletten Farbe im Glas. In der Nase mischen sich rote und schwarze Kirschen, Kuchengewürze und kräuterige Noten.....

19,90 EUR
26,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Chante Alouette

Mittelpreisiges Chateau mit geringer Produktion. Es gehört der Familie d'Arfeuille, die es seit 1995 besitzt. Die Weine von Château Chante Alouette - nicht zu verwechseln mit Château Chante Alouette in Blaye/Côtes de Bordeaux oder Château Chantalouette  im Pomerol - sind geschmedig, samtig und elegant.
Im Glas ist er karminrot mit rubinroten Reflexen. In der Nase hat man Aromen von Schwarzkirsche, rotem Beerensaft und warmen Gewürzen. Aromatisch samtig im Mund, das Finale ist frisch und mit vanilliger Note.

24,95 EUR
33,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Puy Blanquet

Die Assemblage aus 90% Merlot und 10% Cabernet Franc zeigt sich mit einer tiefunklen Farbe im Glas. Die erste Nase zeigt eine dichte verführerische Fruchtkonzentration von schwarzen Kirschen, Johannisbeeren, Pflaumenmus und etwas Tabak.
Am Gaumen setzt sich der gute Eindruck fort. Mittlerer, cremiger Körper mit schwarzen .......

26,70 EUR
35,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Cote de Baleau

Wie üblich wird der Wein auf Château Côte de Baleau Parzelle für Parzelle geerntet und vergoren. Sehr dunke Farbe, fast schwarz mit dunkelrotem Rand. Enorm viel Bukett in der Nase, tiefgründig Schwarzkirsche, Brombeere, Gewürze  und dunkle Schokolade. Tolles Mundgefühl mit einer durchkommenden Kirschnote, langer Abgang. Tannine müssen noch etwas eingebunden werden. Zweifellos bietet der Côte de Baleau eine gute und bezahlbare Alternative zu den großen Châteaux. Die Weinberge besitzen Potenzial und sicher kann man noch etwas mehr an Punkten - seit 2016 liegt man kostant an oder über der 90-Punkte-Marke - herauskitzeln. (Zuletzt getrunken 23.01.23)

27,90 EUR
37,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Barde Haut
NEU
In der Nase zeigen sich schöne Aromen von dunklen Kirschen und reifen Waldbeeren wie Brombeere und Heidelbeere. Zusammen mit ein paar Kuchengewürzen vereint sich alles zu einem harmonischen Potpourri. Auch im Mund setzt sich dies fort. Sehr ausgewogen und komplex präsentiert sich der Wein am Gaumen. Weiche Tannine und eine schöne Holznote .......
32,90 EUR
43,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Barde Haut

Welch ein schöner Wein. Sehr ausgeprägte Saint-Émilion-Stilistik mit dem Duft von schwarzen Johannisbeeren und Kirschen und einer konzentrierten Frucht. Tiefgründig und intensiv sowie elegant und frisch. Am Gaumen setzt sich das schöne Zusammenspiel mit kräftiger Tannin- und schöner Säurestruktur fort. Ein tempramentvoller Wein der sowohl die weibliche Seele als auch den männlichen Charakter anspricht. En Paradebeispiel dafür, dass ein guter Bordeaux nicht immer unverhältnissmäßig teuer sein muss.

35,70 EUR
47,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Barde Haut

Schöne Aromatik nach Beeren, Rauch, Gewürzen, dunklen Kirschen. Ausgewogene Struktur. Am Gaumen wird er noch besser: Vollmundig und seidig im mit schönen Aromen von roten Früchten. Langer Abgang mit Schokoladennote am Ende.
Ein toller wein zu einem durchaus fairen Preis.

37,00 EUR
49,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Lassegue

Ein sehr dunkles Rot mit leichten Randaufhellungen im Glas. In der Nase Aromen von reifen Pflaumen, Heidelbeeren, Schokolade und etwas Minze.Im Hintergrund kommt auch Mineralität und Salzigkeit durch. Sicher einer der guten Weine vom Château mit viel Kraft und Ausdauer. Man merkt schon den amerikanischen Stil von Pierre Seillan. Sicher kein Wein für typische ......

37,50 EUR
50,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Barde Haut

Der Wein präsentiert sich mit einem schönen dunklen Purpurrot und leichten Randaufhellungen. In der Nase sehr fein mit roten und schwarzen Früchten und einem Hauch Vanille, Kakao und Nougat, vielleicht auch einen Hauch Kräuter. Im Mund präsentiert er sich konzentriert und doch schlank, ausgewogenes Säurespiel und straffe Tannine, die aber fein eingebunden sind. Schöne Länge im abgang. Ein Wein der Spass macht.

38,50 EUR
51,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Faugeres

Der Herbst im Glas! Kraftvoll präsentiert sich der 2018er mit herzhaften Noten, fast meint man, in eine Küche zu riechen in der gerade Waldbeeren und Pflaumen eingekocht werden. Im Hintergrund kann man dezent feinen Tabak und Geürze erahnen.

38,90 EUR
51,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Les Grandes Murailles

Schönes Bouquet mit intensiver Frucht von hellroten Früchten (Granatapfel, Himbeeren), fast ein wenig wie ein Tee mit Früchten. Im Nachgang ein hauch von Tabak. Gut geschliffene Tannine im Mund und am Ende kommen wieder die Früchte durch. Als eines der wenigen Châteaus vinifiziert Château Les Grandes Murailles sortenrein.

52,00 EUR
69,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Beau Sejour Becot
NEU

Der Jahrgang zeigt sich im Glas dunkel, fast schwarz, und aus dieser undurchsichtigen Tiefe strömt der Nase ein unglaublicher Duft von dunklen Beerenfrüchten, Pflaumen, Gewürzen, Lakritz und Mokka entgegen. Einfach nur herrlich und Vorfreude weckend auf den ersten Schluck, der alles bestätigen wird, was die Nase versprochen hat. Der mittlere bis volle Körper wird von cremigen Tanninen begleitet. Alles harmonisiert perfekt und bietet einen vielschichtigen Trinkgenuss der in einem fast schon endlos zu nennenden leicht salzigem Abgang endet. Einer der Topweine dieses Jahrgangs.

61,70 EUR
82,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Canon La Gaffeliere 2021
NEU
Cabernet Franc ist die dominierende Rebsorte im 21er Jahrgang und das riecht und schmeckt man. Unglaublich frisch und lebendig präsentiert sich der Wein in der Nase und präsentiert Aromen von dunklen Beerenfrüchten, Kirschen und Blumen. Vielleicht auch noch etwas Süßholz im Hintergrund - auf jeden Fall eine ganze Palette an Aromen. Am Gaumen beeindruckt ......
79,50 EUR
106,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Beau Sejour Becot

Der 2020er Jahrgang steht tief violett, fast schwarz im Glas und verströmt ein Potpourrri an intensiven Beerennoten. Heidelbeeren, Schwarze Johannisbeeren, Erdbeeren - die kleinen aromatischen - und dazu exotische Kräuternoten  wie Kardamom und Pfeffer steigen in die Nase. Der erste Schluck im Mund ist rassig und saftig, so wie eben die Nase .......

79,90 EUR
106,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Canon La Gaffeliere

Wieder einmal ein schöner Wein vom Grafen von Neipperg und eines meiner Lieblingsweingüter. In der Nase zeigen sich kirschige Aromen die von einer dezenten Kräuternote unterlegt sind. Im Hintergrund ist etwas dunkle Schokolade zu erahnen und ein wenig Pfeffer.

89,00 EUR
118,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Troplong Mondot

Der 2019er zeigt sich mit einem dunklen Rubinrot im Glas. Aromen von Walderdbeeren, Pflaumen, schwarzen Kirschen, Lakritz, Kakao und Gewürze - kennen Sie den Geruch, wenn Sie zuhause ihre Gewürzschublade aufziehen? - sammeln sich in der Nase. Am Gaumen umhüllt er schmeichelnd alle Geschmackspapillen und kleidet den Mund mit samtig aus. Vielschichtig ......

110,00 EUR
146,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Troplong Mondot

Aymeric de Gironde setzt seinen Stil fort und perfektioniert ihn. Nochmal eine Spur besser als der 2019er. Mit 97 Punkten ein Topwein vom rechten Ufer und im Vergleich zu den besserplatzierten Châteaux ein wahres Schnäppchen.
Im Glas zeigt sich der Wein mit einem schönen Rubinrot bis Violettfarben.In der Nase .....

127,00 EUR
169,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Canon La Gaffeliere

Ausdrucksstarker Wein der schon im Glas begeistert: Tiefes, sattes Purpur mit violetten Reflexen und in der Nase duften Veilchen und Brombeeren. Im Mund schwarze Johannisbeeren und Sauerkirsche, sehr langer Abgang. Viel Dichte und dennoch frisch. 

127,50 EUR
170,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Clos Fourtet

Der Wein zeigt sich in einem tiefen Purpurrot im Glas mit schönen violetten Reflexen. Beim ersten Schnuppern steigen Düfte von konzentrierten schwarzen Früchten in die Nase, begleitet von einem feinen Pflaumenmussduft (hier vor allem Zimt) und etwas Holz und helle Schokolade.
Den Gaumen erfüllt er mit einer seidigen Textur, dabei ist er aber vollmundig und .....

137,50 EUR
183,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Clos Fourtet

Der 2016er reiht sich hier nahtlos ein. Die Assemblage aus 90% Merlot, 8% Cabernet Sauvignon und 2% Cabernet Franc zeigt sich mit einer satten violetten Farbe im Glas. Die erste Nase zeigt eine dichte Fruchtkonzentration von Brombeeren, Cassis, Pflaumenmus das gerade eingekocht wird (also nicht das kalte Industriemus aus dem Glas), etwas Tabak und eine mineralische Note.

149,00 EUR
198,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Canon

Trotz oder wegen eines heißen und trockenen Sommers ein herausragender Wein von Château Canon. Nicolas Audebert hat hier wieder sein ganzes Können bewiesen. Im Glas zeigt er sich von einem dunklen Rubinrot und lässt schon erahnen, dass hier ein unglaublich kraftvoller und saftiger wein wartet. Anfangs noch etwas verschlossen öffnet sich dann die ganze ........

155,00 EUR
206,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau La Mondotte

Das Schmuckstück der von Neippergs zeigt mal wieder seine ganze Klasse. Ausdrucksstark zeigt sich der Wein mit einem extrem, dunklen Rot - fast schon schwarz - mit schönen Lichtreflexen. Mit der ersten Geruchsprobe offenbaren sich reine schwarze Früchte, die beim zweiten Mal von Waldbeeren und Pflaumen ergänzt werden und schließlich am Ende ein Hauch von Nougat und Gewürzen.

249,00 EUR
332,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
Chateau Pavie Saint Emilion Premier Grand Cru Classe

Sehr schöne lebendiges Purpurrot im Glas mit leichten violetten Randaufhellungen. Das Bukett ist überwältigend und komplex, von der Sonne verwöhnt. Schwarze Früchte und Brombeerkompott im Hintergrund begleitet von Schokolade und Nougat. Sehr, sehr, sehr konzentriert.

445,00 EUR
593,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St. | 0,75 l Flasche:
 
1 bis 28 (von insgesamt 28)